Seiten

Mittwoch, 15. Mai 2013

Time flies


Lang ist's her...würdet ihr mich fragen, warum ich die ganze nie Zeit zum Bloggen gefunden habe, wüsste ich auch keine Antwort. Was ist passier? - Leben, halt...

Kennt ihr das? Ihr macht gar nichts besonders, steckt im Alltagstrott fest, doch trotzdem scheint die Zeit zu fliegen. Ich weiß, man muss sich Zeit für das, was man gerne macht freischaufeln - sich Räume für Entspannung schaffen. Aber was ist wenn so viel Erde auf meiner Schaufel liegt, dass sie zu schwer ist, um sie auch nur anzuheben? Stück für Stück muss ich mich durch den Berg von Aufgaben und Verpflichtungen arbeiten, immer eine kleine Schippe nach der anderen. Schipp, schipp, schipp...und langsam wird der "weg-zu-schaufelnde" Haufen immer kleiner und der "weg-geschaufelte" Haufen größer - nur leider scheint es in dieser Zeit-Haufen Welt anstatt Wasser Erde zu regnen und der "weg-zu -schaufelnde" Haufen wächst wieder - ich war zu langsam. Es ist ein Teufelskreis - aber heute habe ich gemerkt wie einfach man aus ihm ausbrechen kann. Man muss sich einfach wagen, es zu tun.

Kommentare:

Lulu hat gesagt…

Wunderschöne Metapher oder Vergleich oder Allegorie... wie auch immer diese ganzen Stilmittel heißen...
Jedenfalls sehr treffend und kommt mir nur allzu bekannt vor.
LG Lulu

Lulu hat gesagt…

Ich hab mir mal erlaubt, dich zu verlinken, ich hoffe, du hast nichts dagegen...
http://lulu-cook-bake-book.blogspot.com/2013/05/wenn-der-unterricht-ausfallt-hat-man.html